KARL MOLINARI

 

Datenschutz

Wie gehen wir generell mit Daten um?

Karl Molinari, Saarlandstraße 76-80, 44139 Dortmund (im nachfolgenden Unternehmung genannt) verpflichtet sich grundsätzlich, die Privatsphäre aller Besucher zu schützen, die meine Internetseiten nutzen und persönliche Daten vertraulich zu behandeln. In der Regel ermögliche ich daher eine Nutzung meiner Webseite ohne Angabe von personenbezogenen Daten.

Wie verwenden wir die hier eingegebenen Daten?

Vertrauen ist umir wichtig. Die hier angegebenen Adressen und Daten werden nur zu den hier angegebenen Zwecken verwendet. Wenn Sie umeine Kontaktmöglichkeiten nutzen, bitte ich Sie aus Sicherheitsgründen um Ihre soweit möglich freiwillige Angabe Ihrer Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und gegebenenfalls Anschrift, damit ich schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen und/oder Rücksprache halten können. Diese personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an weitere Dritte weitergegeben.
Generell sollten Sie allerdings beachten, dass auch die Datenübertragung im Internet wie auch die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken beinhalten kann. Der lückenlose Datenschutz vor Dritten ist damit grundsätzlich durch die Unternehmung durch das Internetprinzip selbst nicht möglich.

Falls Sie mehr über Methoden wie Cookies erfahren möchten oder wissen wollen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Verwendung von Informationen durch Unternehmen zu verhindern, klicken Sie bitte hier: EMEA Datenschutz-Center.

Welche Daten erheben wir von Ihnen?

Kontakt

Grundsätzlich sollten Sie meine Webseiten ohne Eingabe personenbezogener Daten besuchen können.

Interessent, Patient

Sobald Sie mir freiwillig personen- und oder auftragsbezogene Daten elektronisch übermitteln (z.B. per Mail) speichere ich diese zum Zwecke der Angebotserstellung, gewollten Kontaktaufnahme und auf Ihren Wunsch im Falle einer Auftragserteilung sowie anzuwendenden Behandlungen oder Therapien. Die dazu notwendigen und von Ihnen freiwillig übermittelten Leistungs- und Patientendaten gehören als Basis zu dem gesetzlich bei mir zu speichernden Geschäftsvorfall. Soweit nötig werden diese freiwillig übermittelten Daten ebenfalls an die Partner der Unternehmung wie behandelnde Ärzte bis Therapiezentren elektronisch übermittelt und dort weiterverarbeitet, um eine vertrauliche Behandlung oder Therapierung umzusetzen. Etwaige Laufzeiten, Service-Daten für Ihr Patienten- und Terminmanagement sowie die gewollte Kontaktaufnahme des entsprechenden Therapie- oder Behandlungspartner gehören im Rahmen eines modernen Servicemanagements dazu. Personenbezogene Daten werden aber grundsätzlich an Dritte und/oder Vermittler nur weitergegeben oder anderweitig übermittelt, wenn dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist oder Sie als Patient/Auftraggeber bei den jeweiligen Einsatzgebieten eingewilligt haben. Sie haben dabei das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen und/ oder die bei mir gespeicherten Daten löschen zu lassen, sofern diesem Löschanspruch nicht andere in Deutschland geltende Gesetze widersprechen.

Zugriffsdaten

Wenn Sie freiwillig auf meine Internetseiten zugreifen, wird der grundsätzliche Aufruf von meinem Hosting Partner Strato protokolliert, damit wir eine anonymisierte Übersicht der Besucherzahlen bis hin zu nachgefragten Inhalten erhalten. Google Analytics hingegen setzen wir bisher nicht ein. Dabei entstehen Zugriffsdaten, die folgende Informationen beinhalten: aufgerufene Webseite, meine aufrufende Webseite oder Dateiname, Datum, Uhrzeit, Zugriffsstatus (erfolgreiche Übertragung oder Fehlermeldung), verwendeter Web-Browser und Betriebssystem. Die gespeicherten Zugriffsdaten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und nicht an weitere Dritte gegeben.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Meine Webseite und sonstigen Systeme versuche ich, durch aktuelle technische bis hin zu organisatorischen Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Weiterverbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Dritte zu schützen. Allerdings sollten auch Sie Ihre Zugangsinformationen grundsätzlich vertraulich behandeln, indem Sie sich bspw. richtig abmelden und Ihr Browser-Fenster anschließend ordnungsgemäß schließen. Dies sollten Sie insbesondere immer dann tun, wenn Sie das EDV-System (PC, Laptop, Smartphone, Tablet oder sonstiges Internetzugriffsgerät) mit anderen gemeinsam nutzen.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den oben angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

  • Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten,

  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern ich Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei mir und

  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen haben.

Sofern Sie mir eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,

  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf meine Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten u.a. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches mehr. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung meiner Website,

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf mwinem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Ich verwende Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von mir ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Anbieter von Webseiten verwenden auch ich so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von mir erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie meine Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. In dem Fall verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie aber, dass einzelne Funktionen meiner Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

In dem Fall können Sie gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen dieser oder anderer Webseiten im vollen Umfang nutzen.

Wie können Sie personenbezogene Daten sperren oder löschen lassen?

Die Datenschutzkontrolle setze ich intern um. Sie haben jederzeit Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre bei umir gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls deren Korrektur bis hin zur Löschung. Bitte beachten Sie dabei zunächst die Hinweise für die Cookie- und/oder JavaScript-Blockade und wenden sich dann bei Bedarf schriftlich an mich:

  • Karl Molinari
    Saarlandstraße 76-80
    44139 Dortmund

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


Anlage Einwilligungserklärungen

Die jeweils nachstehenden Einwilligungen haben Sie mir gegebenenfalls beim Nutzen eines Mail- oder Telefonkontaktes ausdrücklich erteilt und habe ich in dem Fall protokolliert. Für die Zukunft können Sie Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit widerrufen:

  • Ja, ich willige ein, dass meine freiwillig übermittelten oder zusätzlich für die Therapie/Behandlungsmaßnahmen angegeben Patientendaten elektronisch verarbeitet und im Falle einer Beauftragung/Weiterbehandlung auch an mit-/weiterbehandelnde Gesundheitspartner von Ärzten bis Therapiezentren mit dem Ziel des gesamtheitlichen Tehrapieerfolges weitergegeben werden.
  • Ja, ich willige ein, dass Karl Molinari, Saarlandstraße 76-80, 44139 Dortmund meine Nutzungsdaten mit Hilfe von automatisierten und soweit möglich anonymisierten Verfahren, wie bspw. Cookies erhebt, verarbeitet und nutzt. Mir ist bekannt, dass Cookies (kleine Text-Dateien mit Einstellungsinformationen) zur Feststellung der Nutzungshäufigkeit und der Bestimmung der Nutzer der Unternehmens-Websites sowie zur Optimierung von etwaigen Werbebotschaften eingesetzt werden. Mir ist auch bekannt, dass auf bestimmten Seiten Anzeigen von Unternehmen, Agenturen oder Dienstleistern geliefert werden, für die möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass diese Gesellschaft darauf Einfluss hat oder gesondert darauf hinweisen kann.
  • Ja, ich habe die Möglichkeit zur Kenntnis genommen, dass ich jederzeit selbst meinen Internet-Browser so einstellen kann, dass dieser den Einsatz von bspw. Cookies ablehnt und ich dann gegebenenfalls diese Webseite nicht mehr im vollen Umfang nutzen kann.

Anlage Verfahrensverzeichnis zum Datenschutz der Unternehmung

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz finden Sie hier unser Verfahrensverzeichnis als PDF-Datei:

 Karl Molinari_Datenschutz_Verfahrensverzeichnis_v2013-02.pdf (75 kb)

Zustimmung für die Verwendung Ihrer Daten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Unternehmung, deren direkt beauftragten Realisierungspartnern in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Änderungen für die Datenverwendung und Nutzungsrichtlinien werden wir auf dieser Seite sofort veröffentlichen. So können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Informationen ich sammel, wozu ich sie sammel und unter welchen Umständen ich sie verwende.